0157 / 52 42 32 63 kontakt@annamariabreil.de

Ich bin die Pilates-Anna …

Anna Pilatescoach und Lauftrainer

… und ich helfe Dir zu einem starken Rücken mit weniger Schmerzen, mehr Wohlbefinden und einem positiven Körpergefühl.

Damit Du Dich fit fühlst und Freude an den Dingen hast, die Dir wichtig sind.

 

 

Updated, 6. März 2022

 

Ich liebe einen aktiven Lebenstil und stehe für Lebensfreude, Bewegung und gesunde Ernährung. Wobei ich bei letzterem schon auch gerne sündige. Dazu passend bin ich Aktivurlauber. Am liebsten mit dem Wohnmobil.

Wenn ich nicht gerade arbeite, gehe ich Laufen, Schwimmen oder zum Ballett und am Wochenende auch zum Relaxen sehr gern in den Garten oder in die Sauna.

Optimismus, Tatendrang und Lebensfreude zeichnen meinen Alltag. Geboren bin ich in Leipzig, aufgewachsen in Erfurt und zwischenzeitlich nun im Ruhrgebiet zu Hause. Hey, ich hätte nicht gedacht, dass es hier so grün sein kann.

 

„Ich wünsche mir, dass die Menschen erkennen, dass sie keinen Orthopäden brauchen, sondern einen gesunden Lebensstil mit viel Bewegung, gesunder Ernährung und Lebensfreude.“

Was ich kann. Was ich will. Und was ich glaube…

Anna-Maria Breil Juli 2020

Ich liebe das was ich tue

Bewegung, Motivation und Ideen für jede Lebenslage sind meine Stärke. Ich liebe meine Pilateskurse, gebe auf Ernährungsfragen des Alltags praxistaugliche Tipps und Rat und stecke Dich mit Motivation, Tatendrang und positivem Denken (hoffentlich) an.

Ich bin überzeugt von dem was ich tue

Aus Überzeugung habe ich RELAX YOUR DAY entwickelt. Mit diesem besonderen Programm für Stressabbau und Rückengesundheit möchte ich die Welt ein bischen besser machen. Denn Du kannst mit kleinen Dingen großes für Dich tun.

ein gesunder Lebensstil ist mehr

Ein gesunder Lebensstil ist mehr als Abnehmprodukte und ein Abo im Fitnesstudio. Es ist eine Lebenseinstellung.

Jeder hat es selbst in der Hand

Ich bin davon überzeugt, dass jeder mit Willen, Herz und konsequentem Handeln alles bewegen kann: Schicksale bewältigen, Anforderungen gerecht werden und glücklich sein.

Meine Vison

Ich möchte die Welt ein wenig besser machen, Rückenprobleme lindern und dass sich mehr Menschen viel fitter fühlen.

Ich glaube daran, dass ich das für die Menschen in meiner tollen Community schaffen kann

Meine Mission:

Sei:
stark wie ein Baum,
strahle wie die Sonne und
lebendig wie das Meer.

Meiner Business Mission und Vision habe ich einen eigenen Artikel gewidmet. Schau mal vorbei im Artikel „Meine Business Mission – So kann ich die Welt verbessern„.

Wie ich bin….

Wie kann ich mich beschreiben?

Und was sagen andere über mich?

Sie sagen, ich bin….

herzlich – leidenschaftlich – immer gut gelaunt – authentisch – natürlich – motivierend – sachkundig – naturbewusst – empathisch – sportlich – gewissenhaft – ausgeglichen – ausdauernd  – aktiv -respektvoll – wertschätzend 

Ada N.

„Ich gehe nun seit über 1,5 Jahren wöchentlich zum Pilates-Training bei Anna und freue mich jede Woche erneut darauf. Das Training macht großen Spaß und tut dem Körper und dem Wohlbefinden einfach gut. Und auch der Kopf ist durch die Konzentration auf den den Körper und die Übungen im Anschluss wieder frei. Anna ist eine tolle, absolut zuverlässige Trainerin. Sie macht es mit Herz und Seele und geht auf die Bedürfnisse jedes einzelnen ein. Das Training ist immer abwechslungsreich und es gibt immer neue Übungen, die in der Intensität jeweils gesteigert werden können – so kann jeder mithalten. Für mich ein absolut wichtiger Ausgleich!

Gica R.

„Guten Morgen Anna, wenn es jemanden gibt, der gute Kenntnisse über Pilates hat, dann bist Du das. Ich genieße Deine Kurse sehr, tolle Übungen, bei denen Muskeln trainiert werden, von denen wir nicht wissen, dass es sie gibt. Tolle Gleichgewichtsübungen, die teilweise nur erreicht werden, wenn man sich konzentriert, was einen dazu anregt, den Kopf frei zu bekommen. Alles ist ausführlich erklärt und schön, dass Du Dir die Zeit nimmst, uns zu korrigieren. Auch bei den Onlinekursen erkennst Du unsere Fehler und korrigierst uns.“

Sabrina F.

„Dank Deines Online-Pilateskurses hat die Corona-Pandemie keine sportlichen Lücken aufkommen lassen. Wir freuen uns auch aus 300km Entfernung an Deinem abwechslungsreichem Training teilhaben zu können. Toll ist auch, dass ich meine Teenager -Tochter ebenso motivieren konnte an den Donnerstag-Abendenen gemeinsam zu sporteln. ich persönlich liebe die vielfältigen Übungen gespickt mit tänzerischer Leichtigkeit mit der Du uns jede Woche von Neuem überraschst. Mach weiter so!“

Alexandra R.

„Ich bin vor gut 2 Jahren zum Pilatestraining von Anna gestoßen und bin immer noch jede Woche (jetzt auch zusätzlich beim Onlinekurs) dabei und begeistert! Sie ist immer gut gelaunt und motiviert, denkt sich immer wieder neue Übungen aus und geht auf jeden einzelnen Teilnehmer und seine körperlichen Stärken/Schwächen individuell ein. Seit ich das Training bei Anna regelmäßig mache sind meine Nacken-/Rückenbeschwerden sehr viel besser geworden! Ich bleibe auf jeden Fall am Ball!“

Ute S.

„Ich liebe Deine Online Pilates Kurse. Professionell, leidenschaftlich und mit Herz, wie Du beschrieben hast. Und auch online siehst Du einfach alles. Ich bin froh, dass Du die Kurse regelmäßig online machst, selbst wenn ich nicht regelmäßig teilnhemen kann.“

Mach Dir selbst ein Bild und ergänze diese Liste, wenn Du magst.

Meine Geschichte

 Im schönen Erfurt.

Als Tochter einer Leistungssportlerin und eines Kabarettisten wachse ich behütet in der DDR auf.  Wobei die Mischung schon brisant war. Pioniertheater, Ballett- und Obenunterricht in der Musikschule gehören zu meinem Alltag. Ferienlager an der Ostsee oder in der CSSR gehörten in jeden Sommer. Was für eine tolle Zeit.

Die Wende war spannend. Ich weiß noch wie heute wie über Nacht die D-Mark kam. Erfurt hat sich entwickelt. Ich bin so unglaublich gerne da und bummle durch jeden Stadtteil.

Mit dem Rad oder zu Fuß gehts zum Gutenberg Gymnasium, welches später durch ein dramatisches Attentat berühmt wird. Ich habe Mathe und Geschichte geliebt. Zum Glück konnte ich Chemie und Englisch  aus dem Weg gehen.

Ich gehe zum Ballett auch als Teenager und starte mit meiner Ausbildung zur „Diplom Aerobic Instructorin“ in eine körperbewusste Welt. Ich war schon immer aktiv – obwohl ich das Laufen als Teenager noch gehasst habe.

Kind lerne was Ordentliches!

In der Weltstadt Paderborn bin ich für 3 Jahre bei der Siemens Nixdorf Informationssysteme AG zu Hause. Hier bekomme ich meine kaufmännische so wichtige Basis und werde zur Fachberaterin für bertriebswirtschaftliche Organisation.

Das Leben als junge Erwachsene beginnt. Mit meinem knallroten Trabbi durfte und konnte ich nicht jede Woche nach Paderborn fahren. Aber mit meinem Opel Kadett, denn ich mir mit Aerobicstunden selbst verdient habe schon. WG-Leben, Wochenendpendeln, Berufsschule und die Welt eines großen Unternehmens erweitern meinen Horizont.

Eines der letzten Diplome.

Immer weiter Lernen. Aus innerem Antrieb. Meinen ersten Vollzeitjob bei Siemens in Erfurt mit Firmenwagen, eigenem Handy und vernünftigem Gehalt wollte ich nicht aufgeben.

Also darf es ein Fernstudium sein. Die nächsten 4 Jahre heisst es: Schreibtisch am Abend nach dem Training und am Wochenende. Urlaubstage dienen Seminaren an der Hochschule. Zum Glück war ich eh kein Partygänger und die Freunde waren geduldig. So richtig mit Diplomarbeit und Prüfungen.

Und dann bin ich seit 2004 Diplom – Wirtschaftsinformatikerin (FH), so ganz nebenbei – so scheint es zumindest von außen.

Wenn ich heute nochmal studieren würde, dann würde ich eine Fachkombination aus Physiotherapie-Sportwissenschaft-Ernährungswissenschaft und Astrologie wählen. 🙂

Mehr als 20 Fitnessstudios in Deutschland.

Ich habe den besten Nebenjob der Welt. Statt McDrive oder Zeitungaustragen, bin ich in den Fitnessstudios und gebe Kurse, seit ich 15 bin. Bauch Beine Po oder Fatburner, wie es später heißt. StepAerobic hab ich geliebt. Langhanteltraining, Cycling. Hauptsache schwitzen und bewegen.

Ich habe viele Sport-Studios als Trainerin kennengelernt in Erfurt, Paderborn, Oberhausen, Duisburg und Mülheim an der Ruhr. Ich habe die unterschiedlichsten Trainingskonzepte kennengelernt, Rückenstraßen gesehen und vor allem hunderte, wenn nicht tausende Menschen kennengelernt, mit Rückenproblemen oder welche die sie vermeiden wollten.

Das Ruhrgebiet eine neue Etappe.

Die Liebe bringt mich mitte der 2000er nach Oberhausen. Mit meinem Mann lebe ich in einem tollen kleinen Häuschen direkt an den Stadtgrenzen zu Duisburg und Mülheim. Von zu Hause kann ich direkt loslaufen und bin schnell an der Ruhr oder dem Rhein-Herne-Kanal. Im Sommer radeln wir die vielen tollen Radwege oder buddeln in unserem Gärtchen. Im Winter genießen wir die Sauna im Keller.

Bis ich mich zwischen den vielen Autobahnen zurecht gefunden habe, hat es etwas gedauert. Aber gerade mit dem Fahrrad lässt sich echt viel entdecken.

Mein Weg als Angestellte in der IT brachte mich von Siemens Nixdorf über Siemens zur Fujitsu Siemens Computers  und heute zu Fujitsu. Ich berate als Account Managerin zu Rechenzentrumslösungen, SAP-Infratsrukturen, Digitalisierung oder auch IT Outsourcing.

Meine Erfahrungen in Großunternehmen zeigte mir die reale Welt, was Stress im Berufsleben erzeugen kann und welche Auswirkungen eine ungünstige Work Life Balance auf die Rückengesundheit & Vitalität haben.

Pilates? Ich will richtigen Sport machen.

„Kannst Du die Pilatesstunde vertreten.“ – bat mich vor vielen Jahren die Cheffin eines Studios. Och nöööö. Ich will doch schwitzen und mit hängender Zunge den Kursraum verlassen. Ich tat es trotzdem und das immer häufiger. Pilates gesellte sich in meine Kurskonzepte zwischen Fatburner Step, LangHantelTraining wunderbar ein. Es dauerte jedoch bis ich begriff, welchen Wert Pilates für mich hat.

Der Tiefschlag.

Ich hab geglaubt, durch meine sportliche Aktivitäten und eine bewusste Ernährung gesund zu leben. Das war ein Trugschluß. 2018 ereilte mich ein fetter Bandscheibenvorfall, der mein Leben verändert hat. Hilfe! Der Rückentrainer hat Rücken. Wie peinlich ist das denn! Heute weiß ich, dass Sport am Abend nicht reicht, um das viele Sitzen wett zu machen. Heute weiß ich wieviel Einfluß die Art der Bewegung hat und eine gute Work Life Balance. Heute mache ich es anders mit Pilates im Zentrum.

Ich will es wissen.

Körperbewusstsein, gesunde Ernährung, Therapie, Stressmanagement. Umso mehr ich lerne, desto umfassender und klarer wird mein Verständnis über einen fitten Körper. Desto klarer erkenne ich was meine Teilnehmer brauchen. Desto wertvoller wird mein Rat. Also lerne ich es gleich ordentlich und lasse mich ausbilden.

Nach und nach geht es voran: Ernährunsberatung C-Lizenz, B-Lizenz, A-Lizenz, Einkaufs- und Lebensmittelberatung, Sporternährung, Lauftrainerin, Faszientrainerin, Fachtrainerin für Rückentraining und natürlich zum Pilatescoach.

Mit vollem Herzen in eigener Regie.

Angefangen hat es 2018. Ich suche mir einen Raum in Mülheim und starte meinen eigenen Pilateskurs unabhängig von Fitnessstudios. Ich erfahre Dankbarkeit und lerne tolle Menschen kennen – bis es mich fast umgehend mit dem Bandscheibenvorfall außer Gefecht setzt. Meine Teilnehmer*innen warten geduldig auf meine Rückkehr und erfahren noch einen größeren Fokus auf wertvolle Übungen für einen starken Körper. Das kann ich jetzt geben. Mein Mindset – wie man es heute nennt – hat sich verändert.

Der Corona-LockDown und die Schliessung sämtlicher Studios gab mir den Schubser, mich von allen Fitnessstudios zu trennen. Ich wurde endlich eine richtige Unternehmerin. Nebenberuflich, aber mit vollem Herzen für meine Teilnehmer.

Heute gebe ich Pilateskurse online und offline, habe ein Mini-Produkt entwickelt für Bewegungspausen am Schreibtisch – das 5×7 Minuten Übungspaket für einen Schreibtischalltag ohne Verspannungen. Seit 2021 biete ich die Rückenfit- & Antistresskur „RELAX YOUR DAY“ an, in der Du den Grundstein für einen Alltag ohne Rückenschmerzen und weniger Stress legen kannst. Alle Dinge aus der Kur (ein Onlinekurs über 6 Wochen)  lebe ich selbst auch und kann so meine Erfahrungen mit dem Fachwissen kombinieren.

Ich lade Dich ein, auf meinem Blog zu stöbern.

Hier erfährst Du noch viel mehr zu meiner Arbeit, meiner Geschichte – aber auch unglaublich viele Tipps für Deinen gesunden Körper.

Werde Teil meiner Community und komme in meinen Newsletter!

Lass Dich von guter Laune mitnehmen, immer wieder an Dich selbst erinnern und eine Vielzahl von Tipps bekommen. Tipps für einen gesunden Rücken, zum Stressabbau und für mehr Vitalität und Lebensfreude.

 

Der Newsletter ist kostenfrei und unverbindlich. Du kannst ihn jeder Zeit wieder abbestellen.

Ich schreibe ihn dann, wenn ich was wichtiges zu sagen habe. Vermutlich bekommst Du alle 5-15 Tage von mir Post.

 

Trage Dich über das Formular ein und Du bist dabei.

Live in Bild und Ton….

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer ich bin. Und was hinter meiner sportlichen Geschichte steckt. (1 min)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum ich Pilates mache. Der Zauber meiner Leidenschaft. (1 min)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie ich ticke und was mir wichtig ist. (1 min)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ich mir für meine Teilnehmer wünsche. (1 min)
Selbstständigkeit in Teilzeit

Fun Facts…

  • Ich bin gebürtige Leipzigerin, aber ich spreche nicht sächsich.

  • Ich gehe ZU Aldi und nicht wie die meisten im Ruhrgebiet NACH Aldi.

  • Ich verstehe die Uhrzeit, egal ob Du von viertel sechs, viertel nach fünf oder 15min vor halb sechs sprichst.

  • Ich bin an Karfreitag geboren und es fiel Schnee.

  • Ich bin im gleichen Jahr geboren wie die Sängerin Shakira, der Rennfahrer Nick Heidfeld und der französiche Staatsmann Emmanuel Macron.

  • Mit den Autokennzeichen meiner Wohnorte lässt sich das Wort
    H-O-c-h-B-E-e-t-B-L-u-M-e-n-t-o-P-F
    bilden. Passt irgendwie zu mir als Gartenliebhaberin.

  • Ich liebe lange Wanderungen mit meinem Mann, die an die Grenzen gehen: zeitlich, räumlich und körperlich. Unser Motto: „zurück nehmen wir den Bus“ – klappt nie.

Du hast Lust auf weitere FunFacts von mir?  Dann schau mal hier in diesen Artikel auf meinem Blog:

>> 78 Fun Facts von mir – oder: Was ihr bestimmt nicht von mir wusstest

Follow You and Follow me!

Du findest mich auf Social Media. Schau gern vorbei.

die Entspann-Dich-Checkliste

36 Maßnahmen bei Verspannungen

kostenfrei

36 Maßnahmen gegen Verspannungen Mockup

über Anna-Maria Breil

Anna-Maria Breil ist Trainerin für Pilates und Rückengesundheit. Sie hat zahlreiche Fitnessausbildungen absolviert. So ist sie heute: Pilatestrainerin, Faszientrainerin, Lauftrainerin, Fitnesstrainer C-Lizenz, Fachtrainerin für Rückentraining und Ernährungsberaterin.

Bis 2020 unterrichtete sie in verschiedensten Fitnessstudios setzt seit 2018 auf ihre in Eigenregie geführten Kurse. Sie fokussiert sich dabei auf Pilates und hat die Kurskonzepte „Rücken-PILATES & Stretch“ und „Stability-PILATES für Füße, Beine & Rumpf“ entwickelt.

In 2020 verabschiedet sich Anna-Maria von der Arbeit in den Fitnessstudios komplett und vertieft ihre Arbeit als Unternehmerin. Als Rücken- und Ernährungs-Coach begleitet sie mit ihrer Expertise ihre Kunden auf dem Weg zu einem gesunden Lebensstil.

Ab 2021 kann ihr entwickelter Onlinekurs „RELAX YOUR DAY – Ohne Versopannungen durch den Alltag“ und der „Faszienworkshop“ gebucht werden, welcher für zahlreiche Frauen und Männer die Verspannungen, einfach,  schnell und langfristig löst. Sie sagt selbst von dem Kurs, dass er mehr ist als eine Rückenschule und mehr als ein Entspannungskurs. Es ist eine Kur für ein lebendiges Körpergefühl und einen gesunden Rücken.

Die gebürtige Leipzigern lebt heute in Oberhausen im Ruhrgebiet und ist bekannt aus der WAZ und der regionalen NRZ.

Rücken-PILATES & Stretch