0157 / 52 42 32 63 kontakt@annamariabreil.de

Last Updated on 14. November 2022 by Anna-Maria Breil

10er Karte buchen - So gehts

Ich möchte, dass du einfach und flexibel deinen Lieblings Pilateskurs buchen kannst, ohne große Umstände beim Buchen und Kurskarten kaufen.

Unten beschreibe ich dir den Vorgang. Ich habe dir aber auch kleine Videoanleitungen erstellt, mit welchen du vermutlich am besten zurecht kommen wirst.

 

Und so funktioniert das Buchungssystem…

1. Schritt: Einloggen / Account anlegen

Wenn du das erste Mal da bist und bei mir noch nie etwas gekauft hast, dann legst du dir auf der Seite „Mein Konto“  einen Account an. Fülle dazu auf der rechten Seite die Felder zur Registrierung aus. Du bekommst zur Bestätigung ein E-Mail Adresse mit einem Link über den du den Passwort festlegen kannst. 

Logge dich mit deinen Login-Daten auf „Mein Konto“ ein.

Solltest du dein Passwort mal vergessen, kannst du es zurück setzen.

 

1. Schritt: Kurskarte kaufen

Gehe auf den Shop und wähle dir die Kurskarte deiner Wahl. Möglich sind Einzel-, 5er- oder 10er-Karten, getrennt für Online-und für Präsenztraining. Klicke die gewünschte Auswahl an und klicke dann „in den Warenkorb“. Gehe dann zum Warenkorb. prüfe ob alles korrekt ist, also ob die richtige Kurskarte im Warenkorb liegt und klicke auf „zur Kasse“.

Dann prüfe nochmal alle Daten, wähle die gewünschte Zahlungsform aus, bestätige die AGB, Datenschutz- und Widerufsbestimmungen und klicke auf jetzt kaufen.

Du kannst wählen zwischen Paypal, Kreditkarte, Sofort-Überweisung und Rechnung. Wenn du auf herkömmliche Art händisch überweisen möchtest, dann wähle „Rechnung“ aus.

Einen kleinen Moment später bekommst du eine Bestellbestätigungsmail. An dieser hängt auch deine Rechnung mit den Bankdaten für die manuelle Überweisung, falls du „Rechnung“ ausgewählt hast. 

Deine Kurskarten sind sofort freigeschaltet, auch wenn du deine Überweisung erst noch tätigen musst. Ich vertraue dir und möchte, dass du ohne Umwege deinen Trainingstermin auch buchen kannst. Das erkläre ich dir im nächsten Schritt

 

2. Schritt:  Trainingstermin buchen

Über den Stundenplan buchst du dir deine Wunschtermine. Klicke auf Stundenplan. Klicke den Wunschtag an und wähle dann den Wunschtermin aus. Du kannst hier auch mehrere Termine buchen, solange du genügend Guthaben auf deiner Kurskarte hast. Auch für diese Einbuchung erhältst du eine Mail zur Bestätigung.

In der Übersicht auf „Mein Konto“ werden dir entsprechend weniger Guthaben angezeigt.

Sind alle Trainingsguthaben verbraucht, kaufst Du Dir eine neue Kurskarte.  

 

Wenn der Kurs mal ausgebucht ist – die Warteliste

Sollte mal ein Kurstermin ausgebucht sein, kannst du den Termin dennoch buchen. Du wirst dann auf die Warteliste gesetzt. Sobald ein Platz frei wird werden alle Personen auf der Warteliste gleichzeitig per E-Mail benachrichtigt. Jede Person hat die Chance sich für den frei gewordenen Platz anzumelden. Hier gilt das Prinzip „First come, first served“.

Lass Dir Deine gebuchten Trainings anzeigen

Es ist sinnvoll einige Termine im voraus zu buchen, um Dir beispielsweise im Präsenzkurs deinen Platz zu sichern.

Wenn du nach einiger Zeit nicht mehr sicher bist, wieviele Trainingsguthaben du noch hast oder welche Termine du konkret gebucht hast, kannst du dir deine Guthaben und Buchungen jeder Zeit auf „Mein Konto“ anzeigen lassen.

Logge Dich dafür ein.

Termine stornieren

Solltest Du mal einen Termin stornieren müssen, kannst du das bis 48h vor Trainingsbeginn tun. Dein Trainingsguthaben wird dir wieder gut geschrieben.

Sollte ich einmal ein Training absagen müssen, storniere ich den Termin zentral. Dein Trainingsguthaben wird dir dann wieder gut geschrieben – egal wie kurzfristig das ist.

Auch über Stornierungen oder das Nachrücken von einer Warteliste erhältst du entsprechende E-Mails als Bestätigung.

Solltest Du dennoch Fragen haben, melde Dich bei mir.

Deine Anna

Wie sehr hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner