Teile den Beitrag über:

Last Updated on 8. Juni 2024

Oberhausener Firmenlauf - Blogbanner

Der Oberhausener Firmenlauf 2023 war der erste Start für das Team #PilatesMitAnna – der bunt gemischten Pilatesgruppe, die eigentlich Online oder in Mülheim trainiert. Doch unser Laufteam ist kein gewöhnliches Laufteam, was aus Mitarbeiter*innen einer Firma besteht.

Was das Besondere an diesem Laufteam ist, warum wir in Oberhausen an den Start gegangen sind und warum jedes unserer Shirts ein Unikat ist, erzähle ich dir in dieser Geschichte rund um den Firmenlauf in Oberhausen 2023.

Das Team „Pilates mit Anna“ ist definitiv keine klassische Laufgruppe für einen Firmenlauf. Weder arbeiten wir alle in einer Firma, noch sind wir wirklich alle Läufer. Aber genau das macht es Besonders. 

Als Pilatescoach wäre ich ehrlich gesagt auch nicht auf die Idee gekommen, uns zum Firmenlauf anzumelden. Und auch als eine meiner Teilnehmerinnen mir den Vorschlag gemacht hat, dass wir zum Viactive Firmenlauf in Oberhausen am 25. März 2023 an den Start gehen könnten, war ich noch skeptisch. Ob das Interesse dafür da sein würde? Ich bin selbst leidenschaftliche Läuferin und 2014 meinen ersten Halbmarathon gelaufen. Aber das heißt nicht, dass meine Pilates Community auf so was Lust hat. 

Eine kurze Umfrage zeigte: Die Begeisterung war sofort da und ganz schnell waren wir ein 16-köpfiges Lauf und Walking-Team.

Tja, und warum ausgerechnet der Oberhausener Firmenlauf? Schließlich trainieren wir in Mülheim an der Ruhr und dort gibt es auch solche Läufe. Doch die Initiatorinnen Isabell und Claudia aus unserer Gruppe kommen aus Oberhausen und hatten in der Zeitung den Aufruf gesehen. Ich selbst wohne auch in Oberhausen und noch einige andere aus der Laufgruppe auch. Warum also nicht der Oberhausener Firmenlauf. Zumindest für 2023.

Die Motivation nach dem Lauf war so groß, dass wir gedanklich schon die Anmeldung fürs nächste Jahr beschlossen haben. Und wer weiß. Vielleicht wird es dann ein Lauf in Mülheim, Essen oder Duisburg.

Das Lauf-Team „#Pilates mit Anna“

Was für eine wunderbare Mischung in dieser Gruppe. Wir können unterschiedlicher nicht sein. Jung und älter. Schneller und langsamer. Senioren, Lehrerinnen, Werksarbeiter auf der Hütte, Fensterputzer, Arzthelferinnen und Büroangestellte. Noch mehr Mischung geht fast nicht. Ich behaupte, als so ein buntes Team waren wir einmalig am Start. Nicht alle aus einer Firma und dennoch mit einer wunderbaren Gemeinsamkeit. Wir machen alle Pilates mit Anna

 

Ein paar Zahlen Daten Fakten:

  • Von 154 Teams war das Team #PilatesMitAnna auf Platz 40 bezogen auf die Teilnehmerzahl. Das finde ich schon enorm.
  • Wir sind zwischen 35 und 73 Jahre jung
  • Unsere Zielzeiten liegen zwischen 39 und 64 Minuten
  • Es waren 2213 Teilnehmer*innen am Start

Und das sind wir: Melanie, Conny, Stephanie, Tanya, Claudia, Isabell, Othmar, Ulrike, Lena L., Lena P., Beate, Brigitte, Gisela, Günter, Marion und ich, Anna

Die Vorbereitung zum Lauf

Das Wichtigste für den Firmenlauf ist nicht das Laufen. Klar es geht um Gemeinschaft, um Freude, um ein tolles Erlebnis. Was aber keinesfalls fehlen darf ist ein gemeinsames Shirt. Wenn ich als Teamchefin gewusst hätte, dass so viele rote Shirts beim Lauf an den Start gehen würden, hätte ich wohl kein Fuchsia-Farbton, sondern eine andere schrille Farbe gewählt.

Dennoch wurden unsere Shirts etwas besonders. Wie die bunte und vielfältige Zusammenstellung des Teams so wurden auch unsere Shirts Unikate. Mir war es wichtig, dass sich jeder in seinem Shirt wohlfühlt und so machte ich nur einen Shirtvorschlag, der vor allem den Farbton betrifft. Ausgesucht hat sich jeder sein Shirt selbst. Und so war es okay, dass die Farben nicht ganz identisch sind und der Schnitt auch nicht. Marion hat sich sogar ihr Shirt selbst genäht. In geduldiger Handarbeit habe ich die Shirts manuell bepflockt.

Obwohl alle Teammitglieder in meinem Pilateskurs pilatieren, kennen sich nicht alle. Denn die einen kommen zum Onlinetraining, die anderen zum Pilatieren vor Ort in Mülheim. Umso schöner war ein erstes Kennenlernen, als wir uns im April zum gemeinsamen Übungswalken getroffen haben. Vom Gasometer, entlang dem Kanal zurück zum Aquapark am Centro – ganze 10Kilometer. Damit war klar: die geplanten 5,9 Kilometer beim echten Firmenlauf werden wir schaffen.

T-Shirts sind da. Die Strecke schaffen wir auch. Die Stimmung stimmt. Passt.

Die Presse begleitet uns

Die Oberhausener WAZ hat in den Wochen vor dem offziellen Lauf, immer wieder vom Firmenlauf berichtet. Aber nicht nur einfach so, sondern ganz konkret von der „Pilatesgruppe“, die sich auf den Oberhausener Firmenlauf vorbereitet. So gab es schon im Vorfeld die eine oder andere Aufmerksamkeit auf unser Laufteam. Abgerundet wird die Berichtsserie mit ein Pressefoto kurz vor dem Start, welches wir schon 2 Tage (am 27.05.2023) später in der Zeitung sehen, mit einem tollen Text, der viel zu unserer Gruppe erzählt.

Ein schönes Highlight nebenbei. Vielen Dank an die Oberhausener Sportredaktion der WAZ.

WAZ Oberhausen Firmenlauf 2023

Der Tag des Laufs

Wenn Engel reisen… Heißt es doch. Wir haben absolutes Wetterglück. Etwa 20 Grad, teils wolkig, teils sonnig. Nicht zu heiß und nicht zu kalt. Einfach perfekt. 

Leider fehlen uns zwei Pilates-Läuferinnen am Start. Conny wegen Krankheit, Melanie, weil der Job dazwischenkam. Aber in Gedanken hatten wir alle an Board. Und so fühlte es sich ein bisschen an wie ein Klassenschulausflug, obwohl wir doch alle Erwachsen sind. Irgendwen haben wir immer gesucht und irgendwer musste immer noch mal Pippi machen. Auf das gemeinsame Gruppenfoto haben wir es aber geschafft.

Ein tolle und gut gelaunte Stimmung, respektvoll und sympathisch. Wenn wir noch Wechselsachen hätten verstauen können, um nach dem Lauf in trockene Sachen zu kommen, wären wir vielleicht noch etwas länger verweilt. Beim nächsten Mal werden wir noch mehr Pilates-Fans als Besucher postieren, die unsere Sachen behüten können. So trinken wir noch den einen oder anderen Becher Wasser zusammen und machen uns nach und nach auf den Weg nach Hause.

Ein schöner Nachmittag und motivierender Abend gehen zu Ende. In verschiedenen WhatsApp Status Meldungen erinnern Schnappschüsse an den Tag.

Bildergalerie

Oberhausener Firmenlauf 2023 - Team #PilatesMitAnna
Oberhausener Firmenlauf 2023 - Team #PilatesMitAnna 2
Oberhausener Firmenlauf 2023 - Vorbereitungen
Oberhausener Firmenlauf 2023 - Team #PilatesMitAnna 3
Oberhausener Firmenlauf 2023 - Team #PilatesMitAnna 4
Oberhausener Firmenlauf 2023 - Team #PilatesMitAnna 6
Oberhausener Firmenlauf 2023 - Team #PilatesMitAnna 5

Mein herzliches Dankeschön geht an die beste Pilates-Community!

Wenn Du Lust hast, beim nächsten Mal in unserem Team „#PilatesMitAnna“ dabei zu sein, dann mach den ersten Schritt, trage dich in meinen Newsletter ein und werde Teil meiner Pilates-Welt. 

Auch beim Oberhausener Firmenlauf 2024 sind wir wieder dabei.

Anna-Maria Breil - Tipps für mentale Stärke

Eure

Pilates-Anna

Teile den Beitrag über:
Cookie Consent mit Real Cookie Banner