Last Updated on 28. September 2023

Titelbild Bewegung hilft - Pilatespose

Bewegung hilft bei und gegen fast alles. Theoretisch wissen wir das. Doch für was ist Bewegung alles gut und stimmt das vor allem wirklich? Dem gehe ich mit diesem Artikel auf den Grund.

Klar habe ich am Ende des Artikels auch eine Einladung für dich, die mega gesunde und sanfte Bewegungsform Pilates kostenfrei auszuprobieren. Aber es gibt natürlich noch mehr für dich zu erfahren. Zum Beispiel wieviel Bewegung du wirklich brauchst.

Aber nun erstmal zur Bewegung selbst. Hilft sie wirklich und gegen was.

Bestimmt hast du es schon mal von deinem Arzt gehört: „Sie müssen sich mehr bewegen!“ Oder vom Fitnesstrainer im Fitnessstudio: „Ja, bewegen sie sich, das ist gesund!“. Von mir wirst du es auch immer wieder hören: „Bewegung stärkt deinen Rücken und lindert Rückenschmerzen – das ist wichtig“. 

Doch hilft Bewegung wirklich? Oder ist das eher Marketing und alle tröten in das gleiche Horn. Bestimmt gibt es auch genügend Menschen, die alt geworden sind, ohne viel Sport zu machen. Oder?

Und doch ist etwas dran. Bewegung hilft, gesund zu sein, zu werden und zu bleiben. 

Die Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin beispielsweise schreibt über eine Studie welche nachweist, dass Bewegung chronischen Entzündungen im Körper entgegenwirkt.

Entzündungen sind für viele Beschwerden, wie Adipositas, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Rheuma mitverantwortlich.

Meine eigene Erfahrung zeigt es auch. Ich kenne keinen Teilnehmenden aus meinem Rücken-Pilateskurs, der nicht auch bestätigt, dass ihnen die Bewegung in meinem Kurs hilft, abzuschalten, Verspannungen zu lösen und sich einfach gut zu fühlen. Das zeigt, dass sich die theoretischen Studien und Analysen im wahren Leben bestätigen.

Es gibt noch mehr Beweise dafür, dass Bewegung deiner Gesundheit wirklich hilft:

 „Sport ist eines der wirkungsvollsten und sichersten „Medikamente“. Schreibt das Ärzteblatt und beruft sich dabei auf Studien, die belegen, dass dein Sterberisiko um 14% sinkt, wenn du dich nur 15 Minuten am Tag gesund bewegst.

Das Ärzteblatt hat hier eine Vielzahl an Studien aufgelistet, welche belegen, dass Bewegung wirklich hilft.

Bewegung hilft bei, gegen und für …

Für was, gegen was und wobei hilft Bewegung denn nun alles? Lass mich diese unglaublich lange Liste für dich zusammenstellen:

Bewegung hilft:

  • wirkt stimmungsaufhellend positiv auf deine Psyche
  • bei Verspannungen
  • zur Lockerung von Muskelkater
  • zur Rehabilitation nach Verletzungen
  • um besser schlafen zu können
  • gegen Entzündungen
  • Beim abnehmen
  • Für mehr Konzentration und Leistungsfähigkeit
  • gegen Rückenschmerzen
  • negativer Stimmung und Gedanken entgegen zu wirken
  • verjüngt deine Zellen
  • verlängert dein Leben
  • dabei, dich glücklicher zu machen
  • Verletzungen vorbeugen
  • Krankheiten vorzubeugen
  • hält dich flexibel und mobil auch im Alter
  • zur Geburtsvorbereitung und bei der Rückbildung
  • reduziert den oxidativen Stress in deinem Körper

Hinweis: Diese Liste hat nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und wird bei weiteren Erkenntnissen ergänzt.

Zum Beispiel:

Soviel Bewegung brauchst du, damit sie hilft

Leider, und das zeigen die Analysen der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin auch, bewegen sich die meisten viel zu wenig, um beschriebene gesundheitliche Wirkung zu erreichen.

Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt mindestens 300 Minuten Bewegung pro Woche bei mittlerer Intensität und wenigstens 150 Minuten bei höherer Intensität.

Um 8 Stunden tägliches Sitzen auszugleichen, braucht es wenigstens 5 Stunden moderate Bewegung pro Woche, zeigt ein Artikel über eine Studie im Journal of the American College of Cardiology.

Sporadische und kürzere Bewegungseinheiten sind ein Anfang, in dem sonst meist sitzend verbachten Alltag. Gerade für Bewegungen am Schreibtisch habe ich dir deshalb die sehr beliebten 5×7 Minuten Übungen fürs Büro zusammengestellt.

Sie sind ein richtig guter Anfang für mehr Bewegung.

Mit den folgenden gesunden Sportarten kannst du auch deinen Alltag mit mehr körperlicher Aktivität versehen. Dann wird Bewegung auch deiner Gesundheit helfen: 

  • Nordic Walking
  • Wandern
  • Schwimmen
  • Laufen, wenn kombiniert mit Ausgleichbewegung
  • Yoga
  • Pilates
  • Inlineskaten
  • Schlittschuhlaufen
  • Tanzen
  • Klettern

Wenn deine Sportart dafür sorgt, dass du abschalten kannst, sie dich moderat fordert, auf den Körper gesund einwirkt und dir Glücksgefühle beschert, ist es die richtige Sportart im Sinne von gesunder Bewegung für dich.

Bewege dich regelmäßig und ausreichend. Dann wird sie dir auch helfen, deine Gesundheit zu unterstützen. 

Meine Einladung zu mehr gesunder Bewegung mit Pilates

Gerade weil Pilates zu den gesündesten Bewegungsformen gehört, liebe ich sie so. Nicht nur als Trainerin, sondern auch für mich selbst. Pilates ist fester Bestandteil in meinem Alltag geworden. Mein spezieller Rücken-PILATES & Stretch Kurs fokussiert sich auf einen gesunden Rücken betrachtet mit den von mir gewählten Bewegungen und Übungen den Körper aber ganzheitlich.

Ich möchte dich ermutigen, Pilates auszuprobieren. Ganz bestimmt kann diese Art der Bewegung auch für dich hilfreich sein. 

Diese Möglichkeiten habe ich für dich: 

  1. Nimm kostenfrei an einem Pilates-Probetraining teil (online oder vor Ort in Mülheim)
  2. Hole dir kostenfrei das 30 minütige Video Rücken-Pilates-Workout für Einsteiger
  3. Lade dir 20 Top Pilates-Übungen als pdf herunter, mit Bildern, Anleitungen und Tipps für deinen individuellen Trainingsplan 

Schau mal in deinen Alltag. Könntest du noch etwas mehr gesunde Bewegung gebrauchen? Dann nimm die Verantwortung für dich in die Hand und starte jetzt. 

Ich freue mich, dich vielleicht ja bei einem Probetraining kennenzulernen.

 

pilatastische Grüße

deine

Pilates-Anna

Anna-Maria Breil - Tipps für mentale Stärke

Wie sehr hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner